13 neue Sachkundelizenzen für den Bezirk und die Vereine

Nachdem zwei Wochenenden lang nur Waffenrecht, Jugendschutzgesetz, Notwehr, Handhabung von Waffen sowie praktisches Schießen in Kleinkaliber und Großkaliber vermittelt und praktiziert wurde, konnte Ausbildungsleiter Wilfried Wülbern jetzt 13 Absolventen ihren Sachkundeausweis aushändigen.

Horst Heitmann (Prüfer NWDSB) sowie Eugen Weber (LK Diepholz) haben die Prüfung abgenommen.
Diese Lizenz ist die Basis für die Ausbildungen zum Schießsportleiter, zur Jugendbasislizenz oder zum Trainer. Weiterhin ist sie für den eigenen Waffenerwerb notwendig.

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu diesem Erfolg.
Corona bremst uns aus aber bei Einhaltung der aktuellen Maßnahmen und kleineren Teilnehmergruppen ist das zu schaffen.

Absage BZM 2021 Schüler/Jugend/Lichtschießen

Nach reiflicher Überlegung und intensiven Gesprächen sagen wir heute auch diese Wettbewerbe ab.
Die derzeitige Lage um die Covid19-Pandemie lässt…

Weiterlesen

Der Bezirk Hoya hat 11 neue Jugendbasislizenzinhaber

Folgende Teilnehmer haben am Lehrgang teilgenommen und dürfen nun das Schießen mit Jugendlichen durchführen.

Finn Meyer und Uwe Wehrhahn ( beide SV…

Weiterlesen

Absage BZM 2021 Schüler/Jugend/Lichtschießen

Nach reiflicher Überlegung und intensiven Gesprächen sagen wir heute auch diese Wettbewerbe ab.
Die derzeitige Lage um die Covid19-Pandemie lässt…

Weiterlesen

Der Bezirk Hoya hat 11 neue Jugendbasislizenzinhaber

Folgende Teilnehmer haben am Lehrgang teilgenommen und dürfen nun das Schießen mit Jugendlichen durchführen.

Finn Meyer und Uwe Wehrhahn ( beide SV…

Weiterlesen