Lichtpunkt BZM 2017

Die Bezirksmeisterschaften sind nun komplett im Nachwuchsbereich abgeschlossen.

Angefangen hatte alles sehr gut. Nach sehr langer Aufbau- und Testzeit zwei Tage zuvor waren alle Beteiligten frohen Mutes, dass alles perfekt läuft. Aber wie sollte es anders kommen? Natürlich spielte die Technik heute überhaupt nicht mit. Mit großer Verzögerung beschloss Jugendsportleiter Maik Fitz dann wie gehabt in den letzten Jahren die Auswertung auf altmodische Art durchzuführen. Nach einer kurzen Ansprache und Dank an die ersten Starter, die schon eine ganze Weile gewartet haben, ihren ersten Schuss lösen zu dürfen, ging es dann endlich los.

Bedanken möchten wir uns bei Gerd Harzmeier für die Leihgabe der Technik. Großer Dank geht an das Team von Wachendorf. Ihr habt alle Kinder und Betreuer rührend umsorgt und verpflegt und für das richtige Ambiente gesorgt. Großer Dank an Janina Dahme, sie hatte das Kinderkönigschießen geleitet und hier hervorragende Arbeit geleistet. Und auch ganz dickes Lob an Bernd Siegler, der aufopfernd die Technik auch schon im Vorfeld betreut hat, was leider der Technik nicht so gut gefallen und uns die rote Karte gezeigt hat. 

Aber was wären wir im Bezirk ohne unsere Kinder. Ihr habt tolle Ergebnisse geschossen, die ihr hier auch gleich findet.

Ergebnisse

Luftdruck BZM 2017

Die Schüler waren in Hoyerhagen sehr gut betreut. Der SV Hoyerhagen hatte für die Verpflegung der Kinder gesorgt, der Bezirk übernahm die Kosten. So konnten sich die jungen Profis nach den anstrengenden Starts ausreichend und gut stärken. Dank an Hoyerhagen für die Ausrichtung und an allen Helfern und Betreuern für die Unterstützung. Die Auswertung hatte zwar mit technischen Problemen zu kämpfen, das schreckte Bezirksjugendsportleiter Maik Fitz aber nicht davor zurück, die Ergebnisse sorgsam und korrekt aufzuzeichnen. Die Auswertemaschine lief heiß, nicht von der Menge der Scheiben her, sondern von der Höhe der tollen Ergebnisse. Es wurden viele hohe 90er-Serien geschossen, sodass der Jugendleiter schon den ein oder anderen Kaffee brauchte, um nicht vom Stuhl zu kippen.

Tolle Leistung! Weiter so!

Wir danken auch allen Trainern, Betreuern und Helfern für die tolle Jugendarbeit in unserem Bezirk!

Im Bereich Bogen starteten 10 Jungschützen bei der BM 2017 und zeigten insgesamt alle Top-Ergebnisse.

Auch der Pistolen- und Gewehrbereich zeigte absolute Spitzenergebnisse!

Alle Ergebnisse findet ihr Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier.